Sonntag, 31. Juli 2016

Xacara

Habt ihr schon mal was von gesundem Zucker gehört?

Xacara besteht aus Xylit und ist eine tolle Alternative zu Zucker.
Xylit schädigt die Zähne nicht und hat 40% weniger Kalorien als Zucker. 
Es wird aus Holzfasern gewonnen und ist somit natürlich.

Xacara wurde 2015 von Alexander Lüdenscheid gegründet.
Er hat sich auf Grund seiner Diabetes Typ I Erkrankung sehr mit dem Thema Zucker auseinander gesetzt. Auf einer Reise 2012 nach Mexiko lernte er Xylit kennen und war direkt begeistert.
2 Jahre später kam er auf die Idee, die Zuckeralternative nach Deutschland zu bringen.
Seit 2015 betreibt er nun seinen Onlineshop mit Produkten aus reinem Xylit.

Zum Testen bekam ich 2 Kraftpapierpackungen Xacara Basic a 500g.



Xacara ist 1:1 wie Zucker zu verwenden.
Man kann es zum Süßen von Getränken, für Süßspeisen, zum Backen oder zum Kochen verwenden.
Es pflegt die Zähne und neutralisiert Karies-Bakterien.
Das finnische Premium Xylit wird aus finnischer Birkenrinde und Buchenhölzern gewonnen.
Es ist gentechnikfrei und vegan.
Sehr gut geeignet für Diabetiker, da es den Insulinstoffwechsel nicht beeinflusst. 
Für Tiere ist Xylit gefährlich, also haltet es von euren Tieren fern.

100g Xylit haben 240 Kalorien.
500g kosten 4,90 Euro.

Geliefert wird Xacara in sehr robusten Kraftpapierpackungen per DHL.
Ab 50 Euro Warenwert entfallen die Versandkosten, sonst 3,60 Euro.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Paypal
  • Kreditkarte
Ich habe mit Xacara gebacken, Süßspeisen zubereitet, gekocht und Getränke gesüßt.
Ich bin total überrascht, man schmeckt wirklich keinen Unterschied zu normalem Zucker.
Super tolles Produkt!!!
Ich finde den Preis angemessen für das Produkt. 
Von der Optik her ist Xacara etwas grober als Zucker.

Vielen Dank an Xacara, dass ich das tolle Produkt testen durfte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen