Dienstag, 26. Juli 2016

Dr. Liebe

Vor einiger Zeit bekam ich ein kleines Testpaket von Dr. Liebe

Dr. Liebe ist ein Familienbetrieb mit hochwertigen Spezial-Zahncremes.
Das erste Zahncremekonzentrat Ajona von Dr. Liebe kam 1952 in Stuttgart-Möhringen raus. 
Ajona wird durch das Konzept, die hochwertigen Inhaltsstoffe, durch Wirkung und Aufmachung zu einer echten Erfolgsgeschichte.
Die Produkte werden in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart produziert.
Die Firma setzt nur hochwertige und natürliche Wirk- und Geschmacksstoffe ein.

Zum Testen bekam ich folgende Produkte


Aminomed 

Die medizinische Kamillenblüten-Zahncreme hat ein Doppelfluoridsystem aus Amin- und Natriumfluorid. Es härtet und mineralisiert den Zahnschmelz.
Durch das Kamillenblütenextrakt wird das Zahnfleich gekräftigt und gepflegt.
Natürliche Wirkstoffe schützen vor Zahnfleischentzündungen.
Die Zahncreme ist besonders bei empfindlichem Zahnfleisch und bei freiliegenden Zahnhälsen geeignet. Die Zähne werden schonend gereinigt.

Ajona

Das medizinische Zahncremekonzentrat wirkt antibakteriell.
Nach kurzer Zeit werden die meisten Bakterien bekämpft.
Das Konzentrat ist 5x ergiebiger als normale Zahncreme. Die Tube mit 25 ml reicht für 150x Zähne putzen.

Pearls & Dents

Medizinische Zahncreme mit Natur-Perl-System.
Weiche Perlen in ätherischem Öl getränkt entfernen Verfärbungen und Bakterienbeläge.
Die Zähne werden glatt und die Chance für Plaque wird geringer.

Ich fand alle 3 Sorten richtig gut. Am besten hat mir die Aminomed Zahncreme geschmeckt.
Nach dem Zähne putzen waren die Zähne spürbar sauber. 
Ich bin von allen 3 Sorten total begeistert.

Vielen Dank an Dr. Liebe, dass ich die Zahncremes testen durfte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen