Dienstag, 2. August 2016

Pechlein

Guten Abend ihr Lieben,

vor ein paar Wochen bekam ich eine tolle Email, dass ich die Pechlein Liköre testen durfte.

Ich hab mich riesig gefreut, da ich Likör gerne mag.
Nach kurzer Zeit konnte ich dann mein Testpaket schon in den Händen halten.

Folgende Sorten bekam ich zum Testen


Pech Classic

Lakritzlikör mit Chili, 23% vol.

Pech Purpur

Walderbeerlikör, 21,5% vol.

Pech Green

Waldmeisterlikör mit echter Bourbon-Vanille, 21% vol.

Pech Habanero

Lakritzlikör mit einer im Likör verbleibenden Yucatan-Habanero, 23% vol.

Ich habe mich schon total darauf gefreut, die Liköre zu testen. Da ich sehr gerne Lakritz mag und auch gerne scharf esse, habe ich erst den Habanero Likör getestet. Der Likör war sehr scharf und ich konnte ihn nicht austrinken. Ich war wohl zu schwach für den Habanero Likör :-)
Pech-Classic fand ich total lecker. Der Chiligeschmack war angenehm. Er war zwar scharf, jedoch bei weitem nicht so scharf wie der Habanero. 
Der Lakritzgeschmack kam sehr gut raus.
Der Walderbeerlikör hat sehr fruchtig geschmeckt und war sehr lecker. Ich mag Erdbeeren auch total gerne. Der grüne Waldmeisterlikör hat auch meinen Geschmack getroffen.

Na, wollt ihr auch mal Pech haben? Dann stöbert doch mal auf der Homepage von Pechlein, vielleicht findet ihr dort auch einen Likör der euren Geschmack trifft. Es gibt noch viele weitere Sorten.

Vielen Dank an die Likörmanufaktur Pech, dass ich die leckeren Liköre testen durfte.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen