Samstag, 12. März 2016

Zum Dorfkrug

Vor ein paar Wochen bekam ich ein tolles Testpaket der Firma "Zum Dorfkrug".
Mein Testpaket kam von einem Boten in einer Kühlbox.

Das Gasthaus "Zum Dorfkrug" war schon vor 150 Jahren eine beliebte Anlaufstelle für Kutscher um dort mit den Gästen einen Rast einzulegen.
1993 wurde das elterliche Restaurant von dem gelernten Koch Thomas Hauschild übernommen.
Er kreierte die Sylter Salatfrische, die anfangs nur für seine Gäste bestimmt war. 
Sie war sehr beliebt.
Diese Salatsoße ist frei von künstlichen Konservierungs- und Aromastoffen.
Kurz danach kam die Sylter Salatfrische zum Testen auf den Markt.
Seit 2004 wird die Salatsoße in der Restaurantküche produziert.
2007 wechselte Thomas Hauschild in eine moderne Produktionsanlage um den bundesweiten Lebensmittelhandel zu beliefern.
Im Südwesten von Hamburg wuchs so ein großes Unternehmen heran.

Zum Testen bekam ich:

Sylter Salatfrische

Die Sylter Salatfrische schmeckt am besten als Salatdressing sowie zu Fisch- und Fleischgerichten.

Zutaten: Rapsöl, Zwiebeln, Zucker, Branntweinessig, Tapiokastärke, Eigelb, Salz, Verdickungsmittel Carrageen (aus Rotalgen), Säurungsmittel Monokaliumtartrat (Weinstein), Gewürzextrakt.

Vinaigrette

Die Salatsoße ist für Kartoffel- und Nudelsalate geeignet, zum Fisch und schmeckt super in frischem Salat.

Zutaten: Wasser, Condimento Bianco (Weinessig, Traubenmostkonzentrat), natives Olivenöl, Zucker, Salz, Tapiokastärke, Zuckerrübensirup, Zwiebeln, Knoblauch, Verdickungsmittel Carrageen (aus Rotalgen), Säurungsmittel Monokaliumtartrat (Weinstein), Gewürzextrakt.

Kirschgrütze

Die Kirschgrütze besteht aus ganzen, nicht zerkochten Sauerkirschen mit einem Schuss Zitronensaft.
Die Kirschgrütze schmeckt gut mit Vanillesauce, zu Crepes, frischen Waffeln oder heiß auf Milchreis.

Zutaten: 55% Sauerkirschen, Wasser, Zucker, modifizierte Maisstärke, Zitronensaft.

Vanillesauce

Die Sauce mit echter Vanille passt super zur Kirschgrütze, roter Grütze, zu Schokoladenpudding, Eis oder zu frischen Früchten.

Zutaten: Vollmilch, 25% Sahne, Zucker, modifizierte Maisstärke, Eigelb, Bourbon-Vanille

Schokoladen-Pudding

Der Schokoladen Pudding ist mit belgischer Schokolade hergestellt. Er schmeckt super mit Vanillesauce, karamellisierten Walnüssen, Sahne, Eierlikör oder mit Kirschgrütze.

Zutaten: Milch, Sahne, Zucker, 4% Schokolade (Zucker, Kakaomasse, fettarmes Kakaopulver, natürliches Vanillearoma), modifizierte Maisstärke, 2% Kakaopulver.



Die Produkte sind super lecker. Der Schokoladenpudding war ein Traum. 
Ich habe ihn zusammen mit der Vanillesauce gegessen. 
Sie Sauce schmeckt sehr natürlich nach Vanille.
Der Pudding ist schön cremig und der Schokoladengeschmack ist richtig gut.
Die Sylter Salatfrische habe ich als Dressing für einen frischen Salat verwendet. 
Der Salat schmeckte sehr frisch und das Dressing hatte ein tolles Aroma.
Für die leckere Kirschgrütze habe ich mir einen Vanillepudding gekocht. 
Die Grütze schmeckt schön fruchtig. Die Kirschen sind noch ganz in der Grütze. 

Ich bin echt begeistert von den Produkten. Sie waren alle super lecker und ich kann euch nur empfehlen "Zum Dorfkrug" auch mal zu testen.

Vielen Dank, dass ich die Produkte testen durfte!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen